01. September 2017 // Zurück zur Übersicht

Sommerfest

Das Sommerfest bildete den krönenden Abschluss der PKVarel Cups und der Sportwochen, die die PKVler bei verschiedenen Sportaktivitäten gegen- und miteinander verbracht haben.

Bevor im Beachclub Nethen am 01. September richtig gefeiert werden konnte, musste im Volleyball-Finale noch hart um den ersten Platz gekämpft werden. Team "Verwaltung" unterlag in drei Sätzen dem Team "BT2", das im Anschluss ein Siegerbad im See nahm. Im Fußballendspiel hatte bereits das Azubi-Team ein 0:4 zur Halbzeit gegen die Verwaltung gedreht und letztendlich verdient mit 9:7 gewonnen. Im Bowling-Wettbewerb, an dem 12 Teams teilnahmen, siegten die "Pappnasen".

Nachdem sich alle am Grill-Buffett am Sandstrand stärken konnten, wurden bei der Siegerehrung Pokale und Präsente  überreicht.

Startete das Sommerfest noch mit einigen Regentropfen, wurden die Gäste später mit toller Sonnenuntergangsstimmung am See belohnt. Bei guter Musik und Tanz, unterhaltsamen Gesprächen mit den Kollegen und gemütlichem Beisammensein wurde bis nach Mitternacht gefeiert.

Sonnenuntergang beim PKV Sommerfest
Sonnenuntergang beim PKV Sommerfest


Mehr Papier
Mehr Karton